Schloss Benrath in Düsseldorf

Schloss Benrath zählt sicherlich nicht nur zu den schönsten Schlössern Deutschlands, sondern ist mit Fug und Recht das bekannteste Schloss Düsseldorfs. Das Schloss wurde in den Jahren 1728 bis 1798 erbaut. Baumeister dieses wunderschönen Schlosses war der Hofarchitekt Nicolas de Pigage. Er hatte von dem Kurfürsten Carl Theodor von der Pfalz den Auftrag erhalten, ein Lustschloss zu bauen. Damit der Kurfürst nach Herzenslust lustwandeln konnte, entwarf Pigage ein imposantes Gebäude, das vor allem mit seinem Prunk beeindruckte. Die weitläufige und großzügige Parkanlage rund um das Schloss tat ein Übriges, damit sich der Kurfürst hier richtig wohlfühlen konnte.

Heute fühlen sich die vielen Besucher, die nach Düsseldorf kommen und dabei dem Schloss Benrath einen Besuch abstatten, hier wohl. Das Schloss verdankt seinen heutigen Namen der Tatsache, dass es im Gebiet des Stadtteils Benrath liegt. Auch heute noch beeindruckt die Anlage durch die ausladende Parkanlage. Die Besucher genießen hier bei einem ausgiebigen Spaziergang durch das weitläufige Gelände die Ruhe und die Schönheit des Schlossparks. Fast schon vergisst man beim Flanieren durch die Anlage, dass man sich in der Landeshauptstadt des größten Bundeslandes Deutschlands aufhält. Denn Düsseldorf ist eine pulsierende, lebendige und sehr emsige Stadt. Doch in Schloss Benrath vergisst man dies für einen kurzen Moment und genießt die Ruhe und Beschaulichkeit dieses wunderschönen Ortes inmitten des hektischen Treibens der Großstadt Düsseldorf.

Doch Schloss Benrath wartet nicht nur mit Ruhe und Muße auf. Denn auch die Ausstellungen, die im Schloss selbst gezeigt werden, sind außerordentlich beeindruckend. Hierbei handelt es sich in der Regel um Wechselausstellungen. Die jeweiligen Themen können der Website des Schlosses entnommen werden. Doch es werden in Schloss Benrath nicht nur Wechselausstellungen gezeigt. Denn das Schloss ist bekannt für sein Museum der europäischen Gartenkunst. Ebenso bekannt ist es für sein Museum Corps de Logis. In diesem Teil des Schloss Benrath erhält der Besucher bei den geführten Rundgängen einen Eindruck, wie das Leben am Hofe dieses Schlosses ausgesehen hat.

Wer sich im Vorfeld über das Schloss Benrath in Düsseldorf informieren möchte, tut dies am besten über die Internetseite des Schlosses selbst. Hier erfährt der Besucher nicht nur Näheres zur Geschichte des Schlosses, sondern gleichwohl auch die Eintrittspreise und die Öffnungszeiten des Schlosses Benrath in Düsseldorf.

www.schloss-benrath.de


Geotag Icon Auf der Karte anzeigen

Bitte beachten:

"Der Schöne Tag" ist ein rein privates Projekt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir daher keine Gewähr für Angaben bezüglich Eintrittspreise oder Öffnungszeiten übernehmen können. Informieren Sie sich bei Interesse am besten noch einmal direkt auf der Internetseite der Einrichtung.

Schreib einen Kommentar



© 2008-2017 der-schoene-tag.de