Kategorie Natur

Blättern:  1 2 3 4 5 6 7 8

Kemnader See

Der Kemnader See liegt mitten im Ruhrgebiet in einer landschaftlich ungemein reizvollen und grünen Region zwischen Bochum, Witten und Hattingen. Er wurde im Jahr 1979 als ein Stausee fertiggestellt. Beeindruckend sind die Abmessungen. Der See umfasst insgesamt ein Volumen von sage und schreibe 3 Millionen Kubikmeter Wasser. Nicht zuletzt auch die Größe machte den Kemnader See im Laufe der Jahrzehnte zu einem der beliebtesten Naherholungsgebiete für die Menschen, die in dem Ballungsgebiet Ruhrgebiet leben.

…mehr »

Kommentar

Prickingshof in Haltern am See

Nordrhein-Westfalen, das einwohnerstärkste Bundesland, ist bekannt für das Ruhrgebiet, also für Steinkohle und Industrie. Was die Wenigsten wissen, ist, dass viele Gebiete in NRW bäuerlich geprägt sind und über sehr viel Wald und Grünflächen verfügen. Hierzu gehört insbesondere das Münsterland. So findet man in Haltern am See, das an der Grenze zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland liegt, den Prickingshof. Eine alte Bauerei, die heute weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Durch Funk und Fernsehen wurde Bauer Ewald sogar europaweit eine kleine Berühmtheit.

…mehr »

Kommentar

Reiterhof Montabaur

Im Reiterhof Montabaur können nicht nur Familien mit Kindern oder Schulklassen einen entspannten Urlaub in der herrlichen Natur des Westerwaldes erleben. Auch Singlepersonen, die gerne einmal in die Welt der Pferde hereinschnuppern möchten, sind herzlich willkommen. Doch nicht nur für den Urlaub bietet sich der Reiterhof an. Er ist ebenso ganz hervorragend für einen Tagesauflug geeignet. Gerade für Pferdebegeisterte oder jene, die es werden wollen, ist ein Besuch besonders empfehlenswert.

…mehr »

Kommentar

Märchenwald Bad Breisig

Der Märchenwald Bad Breisig in Bad Breisig lädt Jung und Alt zu einem vergnüglichen Tag mit den Figuren aus Grimms Märchen ein. Hier amüsieren sich gewiss nicht nur die Kinder, die auf den Spuren der berühmten Geschichtenerzähler wandeln können. Sondern auch die Erwachsenen, die sich mit jeder Szene in den kleinen Häuschen an ihre Kindheit erinnern können. Denn es gibt wohl kaum ein Kind, das nicht mit den fantastischen Erzählungen der beiden Brüder groß geworden ist.

…mehr »

Kommentar

Winterwanderung im Naturwildpark Granat

In Haltern-Lavesum am Übergang zwischen Ruhrgebiet und Münsterland in Nordrhein-Westfalen gibt es ein ganz besonderes Erlebnis für groß und klein, einen Naturwildpark, in dem sich die Tiere frei bewegen. Während Erwachsene die Ruhe in diesem 600 000 Quadratmeter großen Waldgebiet genießen, erfreuen sich Kinder an dem direkten Kontakt zu einheimischen Waldtieren, die teilweise ausgesprochen zahm sind, weil sie es inzwischen kennen, dass sie vor den Besuchern keine Angst haben müssen, sondern auch noch von ihnen gefüttert werden.

…mehr »

Kommentare (3)

Blättern:  1 2 3 4 5 6 7 8

© 2008-2018 der-schoene-tag.de