Kategorie Sehenswertes

Blättern:  1 2 3 4 5 6 7 8 ... 18 19 20

Kindermuseum Nürnberg

Das Kindermuseum in Nürnberg bietet im Erlebnisbereich „Schatzkammer Erde“ ein museumspädagogisches Programm für Kinder unterschiedlichsten Alters an. Hier beschäftigten sich große, aber auch kleinere Kinder mit ökologischen Zusammenhängen,beschäftigten sich große, naturwissenschaftlichen, technischen und umweltpädagogischen Themen und werden zu aktiven Forschern.

…mehr »

Kommentar

Schloss Moyland

Für alle Menschen mit einem ausgeprägten Kunstinteresse ist das Schloss Moyland in Bedburg-Hau am Niederrhein in Nordrhein-Westfalen in jedem Fall eine Reise wert. Schon das Schloss selbst ist beeindruckend. Die Grundmauern stammen bereits aus dem Mittelalter. Es wurde im 17. Jahrhundert dem barocken Stil angepasst. In dieser Zeit befand sich Schloss Moyland im Besitz der preußischen Krone. Voltaire, einer der großen französischen Philosophen, traf sich hier oft mit Friedrich dem Großen. Schlussendlich verfiel es nach der Umgestaltung zu einem neugotischen Schloss immer weiter, bis schließlich im Jahre 1987 die Restaurierung des Schlosses ihren Anfang nahm. Im Jahr 1997 war diese beendet und das Museum wurde eröffnet. Heute gilt es nicht nur aufgrund seiner umfangreichen Kunstsammlung der Brüder van den Grinten als kulturelles Zentrum von internationaler Beachtung.

…mehr »

Kommentar

Preußenmuseum Nordrhein-Westfalen

Das Preußenmuseum Nordrhein-Westfalen in Wesel am Niederrhein zeigt einen intensiven und äußerst interessanten Einblick in die jüngere Geschichte Deutschlands. Eine Geschichte, die oft nicht einfach war. Die Ausstellung im Preußenmuseum beginnt mit dem Ende der Preußen-Ära im Jahr 1947. Die Endphase des Zweiten Weltkrieges ist gleichzusetzen mit dem Ende der Ära Preußens. Der Pfarrer Werner Abresch, der lange Jahre am Weseler Willbrordi Dom tätig war, hat diese Geschichte zusammengetragen. Sie wird hier gezeigt unter dem Namen: „LEBENS-ZEICHEN / Nachkriegszeit und Fünfziger Jahre.

…mehr »

Kommentar

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Das Sauerland in Nordrhein-Westfalen zeichnet sich nicht nur durch die sanften bewaldeten Höhenzüge, sondern ebenso durch die vielen Stauseen und Höhlen aus. Eine dieser Höhlen ist die Kluterthöhle in Ennepetal. Ennepetal, eine beschauliche Kleinstadt, liegt südlich des Ruhrgebietes am Rande des Sauerlandes. Die Kluterthöhle ist eine der Touristenattraktionen in diesem Gebiet. Sie zählt mit durchschnittlich etwa 45.000 Besuchern jährlich zu den meist besuchten Höhlen in dieser Region.

…mehr »

Kommentar

Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

In der bayerischen Puppenstadt Neustadt bei Coburg tanzen die Puppen nicht nur zu bestimmten Anlässen, sondern das ganze Jahr über. Warum dies so ist, erfahren die Besucher der Stadt im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie.

…mehr »

Kommentar

Blättern:  1 2 3 4 5 6 7 8 ... 18 19 20

© 2008-2018 der-schoene-tag.de