Ruhrfestspiele Recklinghausen

Einmal im Jahr verwandelt sich die hübsche, kleine, beschauliche Provinzstadt Recklinghausen am Rande des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen zu einem Mekka für alle Theater- und kulturell interessierte Menschen, und das international. Denn dann finden die Ruhrfestspiele statt. Die Ruhrfestspiele sind ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Stadt und ziehen jährlich Hunderttausende begeisterte Besucher in die Provinz.

Die Ruhrfestspiele, die international einen einflussreichen Ruf genießen, können auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Der Ursprung des ältestens Theaterfestivals Europas liegt, wie Vieles in dieser Region, bei den Bergleuten. Denn aus einem Akt der Solidarität schleusten sie im Winter 1946 / 47, der äußerst streng und hart war, an den Besatzungsmächten vorbei Kohle zu den Theatern in Hamburg, damit diese heizen konnten. Diese zeigten sich dankbar durch die Theateraufführungen im Sommer darauf. Aus diesem Gedanken heraus entstand das Theaterfestival, das heute als die Ruhrfestspiele Recklinghausen weltweit für Aufmerksamkeit sorgt. Inzwischen ist Recklinghausen untrennbar mit dem Begriff Ruhrfestspiele verbunden. Einmal jährlich in der Zeit vom 01. Mai bis zum 15. Juni findet auf den Bühnen des Ruhrfestspielhauses, aber auch in vielen anderen Lokalitäten und Outdoor-Bereichen, das Festival statt. Die Besucher können sich jedes Jahr auf eine gelungene Mischung aus Theater, Kabarett, Kleinkunst, Comedy, aber auch Darbietungen aus der Off-Szene freuen. Jedes Jahr auf´s Neue lassen sich die Veranstalter ein Programm einfallen, das alle Enthusiasten begeistert. Nicht umsonst genießen die Ruhrfestspiele seit vielen Jahren weltweites hohes Ansehen.

Doch das Ruhrfestspielhaus zeichnet sich nicht nur durch die Ruhrfestspiele aus. Denn selbstverständlich werden das ganze Jahr über renommierte, aber auch zeitgenössische oder moderne Theaterprogramme gezeigt. Gerade jungen Talenten sowohl auf als auch vor der Bühne werden gefördert und unterstützt. Auch die Lesungen, die von namhaften Schauspielern abgehalten werden, ziehen regelmäßig Scharen von Besuchern ins Ruhrfestspielhaus. Aber auch die Kabarettprogramme sowohl etablierter Künstler als auch neue Namen junger Nachwuchscomedians ziehen die Besucher an uns sorgen für volle Häuser.

Wer sich in der Zeit der Ruhrfestspiele in oder um Recklinghausen herum aufhält, sollte daher dem Festival unbedingt einmal einen Besuch abstatten. Doch auch für Besucher in der übrigen Zeit empfiehlt sich ein Besuch. Die Website des Ruhrfestspielhauses gibt detailliert Auskunft über die Einteilung der Preise und natürlich der Stücke, die für den jeweiligen Monat gespielt werden.

Ruhrfestspiele Recklinghausen GmbH
Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen

Tel: 02361 918-0
Fax: 02361 13141

E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@ruhrfestspiele.de
Internet: www.ruhrfestspiele.de


Geotag Icon Auf der Karte anzeigen

Bitte beachten:

"Der Schöne Tag" ist ein rein privates Projekt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir daher keine Gewähr für Angaben bezüglich Eintrittspreise oder Öffnungszeiten übernehmen können. Informieren Sie sich bei Interesse am besten noch einmal direkt auf der Internetseite der Einrichtung.

Schreib einen Kommentar



© 2008-2017 der-schoene-tag.de