Marathon Deutsche Weinstraße

Für alle die Urlauber, die die schönste Zeit des Jahres in Bockenheim Ende März oder Anfang April verbringen, und die, die sich gerne sportlich betätigen möchten, steht sicherlich der Marathon Deutsche Weinstraße fest auf dem Programm. Dieser Marathon wird bereits seit 1998 regelmäßig alle 2 Jahre veranstaltet und erfreut sich unglaublich großer Beliebtheit.

An dem Marathon können alle Sportler teilnehmen, die sich diese anspruchsvolle Strecke zutrauen und die sich im Vorfeld angemeldet haben. Start und Ziel ist das Haus der deutschen Weinstraße in Bockenheim. Es gibt jeweils zwei Marathonstrecken. Dies ist einmal der Halbmarathon und dann der komplette Marathon. Gestartet wird jeweils an derselben Stelle, doch in Kleinkarlbach trennen sich dann die Wege der beiden Marathongruppen. Die Läufer des Halbmarathons drehen gemütlich eine Runde durch Kleinkarlbach und Sausenheim, um dann am Haus der deutschen Weinstraße wieder anzukommen. Die Läufer des kompletten Marathons müssen sich auf den Anstieg nach Bobenheim am Berg konzentrieren. Dieser Anstieg hat es schon ganz schön in sich. Daher sollte der ganze Marathon nur von trainierten Läufern absolviert werden.

Die Veranstalter sorgen dafür, dass große Teile der Marathonstrecke über Straßen führen, die während des Laufes abgesperrt sind. So sind die Läufer sicher vor Unfällen durch den Straßenverkehr. Durch die Höhenunterschiede, die sowohl die Halbmarathon- als auch die Komplettmarathonläufer ausgleichen müssen, sind beiden Strecken recht anspruchsvoll. Beim Halbmarathon müssen immerhin 240 Höhenmeter und beim Komplettmarathon sage und schreibe 495 Höhenmeter überbrückt werden.

Doch die Läufer können sich während des Laufes auf so allerhand Schmankerl freuen. Denn es gibt natürlich die für einen Marathonlauf üblichen Getränke von den Streckenposten gereicht. Das Besondere ist aber, dass die Läufer hier auch während des Laufes mit guten und leckeren Weinen versorgt werden. Außerdem ist im Startgeld, das jeder Läufer entrichten muss, eine Pasta-Party enthalten. Diese findet am Vortag des Laufes im Rahmen des Programms zum Marathon statt. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein Weinpräsent.

Mehr Informationen erhalten Sie über den Internetauftritt des Kreises Bad Dürkheim. Denn der Marathon wird vom Kreis Bad Dürkheim veranstaltet. Ausrichter sind der TSG Grünstadt und der TSV Bockenheim.


Bitte beachten:

"Der Schöne Tag" ist ein rein privates Projekt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir daher keine Gewähr für Angaben bezüglich Eintrittspreise oder Öffnungszeiten übernehmen können. Informieren Sie sich bei Interesse am besten noch einmal direkt auf der Internetseite der Einrichtung.

Schreib einen Kommentar



© 2008-2017 der-schoene-tag.de