Holzbachschlucht bei Gemünden

Die Holzbachschlucht bei Gemünden

Beschreibung

Die Holzbachschlucht bei Gemünden ist wirklich eine Attraktion für Naturliebhaber und weit über die Ortgrenzen hinweg bekannt. Die bis zu 30m tiefe Schlucht ist bereits seit 1929 unter Schutz gestellt und ist eines der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands.

Am Grund der engen Schlucht fliesst ein romantischer Wildbach, der sich durch riesige Basaltblöcke windet.

Auf beiden Seiten des Bachs gibt es einen Wanderweg. Der Rundweg dauert ungefähr 45 Minuten; festes Schuhwerk ist dabei unbedingt empfehlenswert.

Der Dappricher Hof ist ein gemütliches Café, das zu einer kleinen Verschnaufspause einlädt.

Wegbeschreibung

In Gemünden ist die Holzbachschlucht gut ausgeschildert.


Geotag Icon Auf der Karte anzeigen

Bitte beachten:

"Der Schöne Tag" ist ein rein privates Projekt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir daher keine Gewähr für Angaben bezüglich Eintrittspreise oder Öffnungszeiten übernehmen können. Informieren Sie sich bei Interesse am besten noch einmal direkt auf der Internetseite der Einrichtung.

5 Kommentare »

  1. Melanie

    14. Januar, 2008 @ 15:09

    Die Holzbachschlucht ist wirklich wunderschön. Nicht nur für eingefleischte Wanderer! Die Strecke ist wirklich ohne Probleme in einer Stunde bewältigt.

    Schöne Grüße

  2. Antu Andreas Hoffmann

    3. Dezember, 2008 @ 10:00

    Hallo Zusammen,

    ich habe Elfen in der Holzbachschlucht gesehen und daraufhin enstand ein Buch:
    “ Die Elfen und der Zauber in der Holzbachschlucht“
    Autor: Antu Andreas Hoffmann, Verlag Jenseits des Irdischen
    Signierte Bücher bei mir, ja und Lesungen finden dort statt.
    Liebe Grüße
    Andreas

  3. Elfriede

    28. März, 2009 @ 21:57

    Lieber Andreas,
    wenn ich die Seite deines Buches rauche, sehe ich dann auch Elfen in der Holzbachschlucht?
    Liebe Grüße, Elfriede

  4. Gisela

    31. März, 2010 @ 07:10

    Elfriede,Dein Beitrag gefällt mir garnicht!Ich habe das Buch gelesen und glaube Andreas,er ist keiner ,der irgendwas einnehmen oder rauchen muss.Es gibt Menschen,die sehen mehr als andere.Man muss mit offenen Augen durch die Welt gehen.Liebe Grüße Gisela

  5. Andreas Hoffmann

    10. April, 2016 @ 17:40

    Hallo Gisela, danke

    liebe Grüße
    Andreas Hoffmann

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar



© 2008-2017 der-schoene-tag.de