Adventure Forest – Kletterwald Mont Royal

Adventure Forest Kletterwald Mont Royal

Beschreibung

Der Kletterwald Mont Royal, nahe der Ortschaften Traben-Trarbach und Kröv an der Mosel gelegen, ist eine Erlebniswelt aus Seilen, Tauen und Balken. Hoch in den Baumwipfeln befinden sich mehrere Kletterparcours verschiedener Schwierigkeitsstufen für Erwachsene und einer für Kinder (oder vorsichtige Erwachsene).

Neben dem Klettergarten werden dort auch noch geführte Mountainbike- und Nordic-Walking-Touren angeboten.

Aber das Klettern ist wahrscheinlich das Wichtigste. Zu Beginn bekommt ihr eine ausführliche Einweisung durch einen der Coaches, der Euch gründlich in die Handhabung des Klettergurts und der Karabinerhaken einweist, die Ihr dort zusammen mit einem Helm leihweise zur Verfügung gestellt bekommt. Während Eurer Klettertour seid Ihr ständig über ein Stahlseil gesichert, trotzdem ist eine sorgfältige Handhabung der Sicherungseinrichtungen sehr wichtig!

Wenn Ihr von Eurer Klettertour erschöpft seid, könnt Ihr Euch auf der Sonnenterrasse des großen Holzhauses bei einem Getränk und einem kleinen Imbiss erholen.

Öffnungszeiten

In den Ferien: täglich 10-20 Uhr
außerhalb der Ferien: Dienstag bis Freitag 14-20 Uhr, Sonn- und Feiertage 10-19 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene (ab 18 Jahre): 17,00 €
Schüler, Studenten, Azubis: 14,00 €
Kinder (8 bis 13 Jahre und 1,50m Körpergröße): 12,00 €
Minis (5-7 Jahre, nur Kinderparcours): 7,00€

Für Familien und Gruppen gibt es ermäßigte Tarife.

Wegbeschreibung

Der Adventure Forest Kletterwald befindet sich auf dem Mont Royal direkt an der Römerstraße zwischen Kröv und Traben-Trarbach, ganz in der Nähe des Landal Green Parcs.

Webite des Parks: adventureforest.de

Telefon: 0 65 41 – 81 77 72


Geotag Icon Auf der Karte anzeigen

Bitte beachten:

"Der Schöne Tag" ist ein rein privates Projekt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir daher keine Gewähr für Angaben bezüglich Eintrittspreise oder Öffnungszeiten übernehmen können. Informieren Sie sich bei Interesse am besten noch einmal direkt auf der Internetseite der Einrichtung.

18 Kommentare »

  1. Stefan H.

    17. Juli, 2007 @ 12:24

    Hallo,

    ich war klettern und finde es absolut spitze!!
    Für die 15€ bekommt man wirklich was geboten und kann schon eine sehr lange Zeit klettern.
    Die Schwierigkeiten steigen nach dem Anfängerparcour an doch es bleibt alles schaffbar.

    Viel Spaß

  2. Michael K.

    25. Juli, 2007 @ 18:24

    Auch ich habe mich dazu entschlossen einmal klettern zu gehen. Ich fand es auch … ganz gut :) DIe 15€ Investition war nicht verkehrt. Mal was anderes. Man muss nicht immer vor dem TV sitzen mit eine Tüte Chips und einer Flasche Bier in der Hand :)

  3. Dirk V.

    29. Juli, 2007 @ 14:49

    wir waren gestern mit einer Gruppe da, haben erst mal mit der „Profirunde“ angefangen– sollte man nicht ;-))
    War aber alles super und wird wiederholt.

  4. Rasbach

    29. Juli, 2007 @ 23:30

    Wirklich gut!
    nett Leute die einem gerne zur Hilfe kommen wenns mal nicht weiter geht. Irgendwie hat immer einer Auge auf einen, was ein gutes und sicheres Gefühl vermittelt. Gutes Material, gute Einweisung, Sitzgelegenheiten für die „Bodencrew“, saubere Toiletten, Parkplätze, Snacks und Getränke zu fairen Preisen, alles was man braucht ist vor Ort. Man kann auch seinen eigenen Helm und Handschuhe mitbringen (kein Baumarktschrott) mitbringen und benutzen. Der Eintrittspreis ist incl. Muskelkater :-)

  5. Chris

    17. Dezember, 2007 @ 12:27

    Toll, genau das nehme ich mir für nächsten Sommer vor, habe schon von Freunden Bilder gesehen und das Erlebnis beschrieben bekommen, freue mich nun darauf selbst auch mal im Wald zu klettern vorallem bei dem günstigen Preis :)

  6. Lampen Peter

    28. Dezember, 2007 @ 13:42

    Auch ich habe mich dazu entschlossen einmal klettern zu gehen. DIe 15€ waren gut angelegt. Einfach toll, aber anstrengend…

  7. Tony

    11. Februar, 2008 @ 14:00

    War vor kurzem auch klettern und 15€ sind wirklich ein fairer Preis. Andere Freizeitaktivitäten sind im Vergleich zum klettern extrem hoch angesetzt.

  8. Joakim

    17. Februar, 2008 @ 10:14

    Kann ich auch nur empfehlen .. auch wer noch nie klettern war, sollte es undebingt mal probieren Gruss Joakim

  9. Maik

    21. März, 2008 @ 19:32

    Ich war bereits einmal in Frankreich Klettern und muss sagen, das war soo toll muss ich wiederholen und da ich aus der Umgebung komme, werd ich da sicherlich mal hinstolpern. Vielen Dank für den Tippmfg Maikps.: Adrenalin Pur …  

  10. Mike

    24. März, 2008 @ 17:50

    Cool, bin druch google hierhergekommen und ich möchte das mit dem Klettern auf jeden fall auch mal machen, sieht echt klasse aus!!

  11. Jacques

    16. April, 2008 @ 10:51

    Eine sehr schöne Idee. Hab mich früher dafür interessiert und is dann in Vergessenheit geraten. Wird sich jetzt ändern. Danke für den Tip.

  12. Marie Schneider

    14. Mai, 2008 @ 20:26

    …….. also ich weiß nicht so ganz mich würde es mal interressieren wie hoch das ist, weil ich Höhenangst habe. 

  13. Stefan

    15. Mai, 2008 @ 19:22

    @Marie: Es gibt unterschiedliche Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Man kann sich also langsam an schwierigere Aufgaben (und größere Höhen) herantasten.

  14. Leo

    28. Juni, 2008 @ 02:55

    Einer meiner Freunde will mich(und 10 weitere Personen) zu seinem Geburtstag im Oktober in einen Kletterwald einladen. Der Kletterwald Mont Royal klingt gut ist aber leider zu weit entfernt….. 

  15. Judith

    18. Juli, 2008 @ 21:25

    Das erinnert mich definitiv an meine alte Pfadfinderzeit. Aber recht teuer. Lohnt sich der Preis?

  16. W. Balzert

    25. August, 2008 @ 08:41

    Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team. Dank der kompetenten, hilfsbereiten und freundlichen Einweisung am gestrigen Tag hatte jeder unserer Gruppe vollstes Vertrauen in das Gerät. Jeder wußte, dass "Paul" in den kommenden Stunden immer ein waches Auge auf uns Teilnehmer hatte. Der Eintrittspreis ist vergleichsweise zu anderen "Kletterparks" voll in Ordnung und für die Grösse des Parcours auch gerechtfertigt. Wir vom Eifelverein Daun werden Sie nicht nur weiter empfehlen, wir kommen bestimmt wieder. 
     
     

  17. Sabine

    26. August, 2008 @ 13:43

    @marie schneider: So reizvoll das Klettern sein mag, für jem., der unter Höhenangst leidet, ist dringend davon abzuraten.

  18. Brigitte

    24. Dezember, 2008 @ 09:37

    Hah Ein richtig sehr tolles Foto! Vielen Dank für die Info im Artikel! Grüße und frohe Feste! :)

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar



© 2008-2017 der-schoene-tag.de